Nichts tun – Warum nicht?

Ein bisschen entspannen nach der Arbeit oder faulenzen im Urlaub – klar, das geht. Aber nichts tun, so gar nichts! Das ist bei uns verpönt.
Sich gerne auf die faule Haut zu legen ist ein Tabu. Warum können wir nicht NICHTS tun? Das erklärt der Frankfurter Soziologe Alexander Ebner.

von Annette Rehn